Mirabello – Salzburger Hundeküche | Über mich
15643
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15643,ajax_updown_fade,page_not_loaded,boxed,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

ÜBER MICH

Viele Fragen mich, warum ich mich damals dazu entschlossen hatte die MiraBello Hundeküche zu gründen.

Um diese Frage zu beantworten muss ich aber ein wenig ausholen. Schon als Kind hatte ich das Glück mit Hunden aufwachsen zu dürfen. Sie waren für mich immer ein sehr wichtiger Bestandteil meines Lebens und das sind sie bis heute. Natürlich könnte ich Ihnen jetzt erzählen, dass es schon immer mein Traum war Hundefutter herzustellen – aber sind wir ehrlich – das wäre doch ein sehr komischer Traum.

Ich habe selbst 4 Hunde und jeder von Ihnen isst anders – jeder hat andere Bedürfnisse. Meine Hunde barfe ich schon lange, denn nur so kann ich wirklich auf sie eingehen und auf Allergien, das Alter oder sonstige Dinge Rücksicht nehmen. Irgendwann kam ich an den Punkt wo ich mir dachte – warum sollen nur meine Hunde ein frisches und auf sie abgestimmtes Futter bekommen?

2012 habe ich angefangen mich mit der „Hundefutter-Herstellung“ zu beschäftigen. Ich bin zu potenziellen Lieferanten gefahren, habe mit Bauern persönlich gesprochen und nachdem ich mir sicher war, das Beste gefunden zu haben was ich für meine Barf-Futter-Herstellung benötige, habe ich 2013 dann den Weg in die Selbstständigkeit gewagt.

Ich produziere jeden Tag mehrere Kilo Hundefutter und bereite das alles mit viel Liebe und in Handarbeit zu. Ich konnte meine Leidenschaft zu meinen Beruf machen und liebe es jeden Tag neue und interessante Hunde und Ihre Frauchen & Herrchen kennenlernen zu dürfen.

Sollten Sie noch Fragen haben, ich würde mich sehr freuen Sie und Ihren Hund persönlich bei mir begrüßen zu dürfen.

Ihre Petra Schmid-Moser